TRENNTECHNIK

Densimetrische Trenntische

ARBEITSWEISE

  • Trennverfahren: trocken | densimetrisch
  • rieselfähige Schüttgüter werden auf Grund ihres Dichteunterschiedes getrennt
  • das schwingende und luftdurchströmte Arbeitssieb setzt das zu trennende Material in Bewegung
  • die Schwerfraktion wird siebaufwärts und die Leichtfraktion siebabwärts befördert
  • Siebneigung und Luftstrom stufenlos einstellbar
  • Arbeitsraum mittels LED-Strahler beleuchtet

VORTEILE

  • hohe Trenngenauigkeit
  • kompakte Bauform
  • einfache Bedienung
  • wartungsarm
  • robust
  • kurze Lieferzeiten

MODELLE

  • – in 3 Größen verfügbar

Siebgrößen: 160 x 500 mm | 300 x 1000 mm | 600 x 1000 mm

OPTIONEN

  • Fördertechnik zur Materialaufgabe
  • nachgeschaltete Filteranlage zur Reinigung der Abluft

© ALL RIGHTS RESERVED.

MADE WITH ♥ BY ICS CONTEC